Energieeffizientes und Sicheres Licht

Deutschland ist ein Vorreiter im Ausbau erneuerbarer Energien und wird es hoffentlich auch bleiben. Wir decken heute bereits über 30 Prozent unseres Strombedarfs mit Wind- und Sonnenenergie, Biomasse und Wasserkraft ab. Doch was können wir als Verbraucher eigentlich tun um den Klimawandel aufzuhalten um unseren Kindern eine sichere Zukunft zu bieten? In unserem Blog gehn wir genau auf diese Fragen ein und versuchen Ihnen dabei zu helfen die wichtigen Entscheidungen für die Zukunft zu treffen.

Sicheres Licht mit LED

Den Stromverbrauch Senken

Schon seit vielen Jahren gibt es bereits energiesparende Leuchtmittel zu kaufen und seit einiger Zeit gilt in Europa, und somit auch in Deutschland, das Verbot der traditionellen Glühbirne wie wir sie kennen. Dies brachte die Frage nach Alternativen auf und die Energiesparlampe die schon jeder kannte stand ganz oben auf der Liste.

Allerdings brachte diese auch einige negative punkte mit sich, wie zum Beispiel das Problem der Entsorgung. Sie enthält umweltschädliches Quecksilber und muss als Sondermüll entsorgt werden, was nicht nur die Umwelt belastet sondern auch noch teuer ist. Ein weiterer Nachteil besteht darin, dass sie eine Aufwärmzeit benötigt und einige Minuten braucht um ihre volle Leuchtkraft zu erreichen.

Die LED Alternative zur Glühlampe

Eine bessere Alternative zur klassischen Glühbirne stellt die LED Lampe dar, welche sich langsam aber sicher auf dem Markt nach vorne bewegt hat. Man findet LED Beleuchtungen in fast jedem Haushalt wieder und sie bringen einige Vorteile gegenüber Energiesparlampen mit sich.

Die vielen Vorteile

Ein sehr großer Vorteil ist, dass diese keine Umweltschädlichen Stoffe enthält und mit dem normalen Elektroschrott entsorgt werden kann. Weitere positive Punkte sind zum Beispiel, dass sie keine Zeit zum aufwärmen benötigt um ihre hohe Leuchtkraft zu erreichen und somit direkt nach dem einschalten voll funktionsfähig ist. Des weiteren Verbrauchen moderne LED Leuchten noch weitaus weniger Energie als Energiesparlampen, und das bei gleichbleibender Lichtleistung. Sie haben somit eine wesentlich höhere Energieeffizienz und sind, durch ihre hohe Lebenserwartung von mitunter bis zu 100.000 Stunden, auch weitaus länger einsetzbar.

Mit modernster Technik

Die LED oder auch Leuchtdiode gennant, wird schon sehr lange im elektrotechnischen Bereich eingesetzt und durch die Entwicklung in den letzten Jahren erzeugen heutige LEDs inzwischen ein sehr angenehmes Licht für den Wohnbereich und sind anderen energiesparenden Leuchtmitteln in der Farbwiedergabe sowie im Energieverbrauch sogar deutlich überlegen.

Es gibt sie in allen vorstellbaren Varianten zu kaufen und sie werden für jede erdenkliche Lampenfassung hergestellt, was sie zu einem perfekten Ersatz für die herkömmlichen Halogen und Glühbirnen in einem bereits mit Lampen ausgestatteten Haushalt macht.

LED Alternative

Moderne Taschenlampen mit LED

Auch im Bereich der Taschenlampen konnte die LED schon vor einigen Jahren den Markt erobern, da sie den herkömmlichen Leuchtmitteln in einer Taschenlampe weitaus überlegen sind. Gerade im Bereich der Taschenlampe spielt der Stromverbrauch und somit die Lebensdauer der Batterien eine sehr große rolle, hierfür sind die enegieeffizienten LEDs natürlich bestens geeignet.

Für den Hobbybereich

Die sich immer weiter entwickelnde LED-Technik führte also schnell dazu, dass die Lichtstärke moderner Taschenlampen deutlich höher ist als dies bei traditionellen Taschenlampen mit glühbirne der Fall war. Die steigerung der Helligkeit und langlebigkeit der Batterien wiederum erfreute natürlich Taschenlampen Enthusiasten und somit hatte sich hier die perfekte Anwendung der super hellen LED gefunden.

Spezielle Anwendungen

Auch in der Autoindustrie werden die hellen LEDs, die bis dahin nur in Taschenlampen anwendung fanden, immer bliebter. So stellen viele Hersteller bereits Rückleuchten und zum Teil schon Scheinwerfer auf die energieeffiziente LED-Technik um. Auch in anderen Bereichen erledigen die kleinen Leuchtdioden neue Aufgaben die zuvor nur schwer erreichbar waren. Zum Beispiel Ultraviolettes oder Infrarot Licht im Taschenlampen Format für Spezielle Anwendungsbereiche.